Ich bin ...

zertifizierte Trainierin (CNVC) für Gewaltfreie Kommunikation

anerkannt vom Fachverband GFK


Grundschullehrerin und Reform­pädagogin


Gestaltberaterin


tätig in Lehreraus-, Fort- und Weiterbildung









Wer mehr über meinen Weg wissen möchte:

Die Gewaltfreie Kommunikation habe ich 2004 in einem Workshop bei Marshall Rosenberg kennengelernt. Besonders fasziniert war ich davon, meine Bedürfnisse, das, was mir WIRKLICH WICHTIG ist, auf einmal klar und deutlich vor mir zu sehen.


Die Konzepte von Empathie und Selbsteinfühlung haben mich durch meine Berufstätigkeit als Lehrerin begleitet, bei meiner gestaltpädagogischen Tätigkeit und besonders für mein Muttersein wertvolle Impulse geliefert.


Für mich liegen hierin die Schlüssel für wertschätzende Beziehungen sowohl in der Familie als auch im Berufsalltag und ich bin dankbar, dafür täglich Beweise zu erleben.


Meine Erfahrungen und diese Schlüssel gebe ich in Workshops, Inhouse-Seminaren und in Coachings weiter. Es bereitet mir Freude, Menschen dabei zu begleiten, ihre Resoourcen zu finden, ihren eigenen Weg zu sehenund zu gehen, sich selbst immer besser kennenzulernen.


Die Kräfte, die dabei reigelegt werden, festigen die Basis für klares, kraftvolles Handeln und Kommunizieren.






Trainerausbildung

2015 habe ich meine Trainerinnenausbildung bei Andrea Mergel, Jochen Hiester und Monika Oboth im Business Medi­ation Center Königswinter abgeschlossen. Weitere wichtige WegbegleiterInnen und MentorInnen sind Marianne Sikor, Kristen Kristensen, Gerhard Rothaupt, Kelly Brison, Anja Ufermann, Thorsten Hardieß, Ute Faber und viele mehr.


Seminare und Workshops

Seit 2017 gebe ich Seminare und Workshops für interes­sierte Menschen vor allem in bildungsnahen Einrichtungen. Für El­tern und Pädagog*innen in Schulen und Kinder­tages­stät­ten kann ich mit vielen eigenen Beispielen zu per­sön­licher Entwicklung und Verbindung und Klarheit bei­tra­gen, was mir eine unglaublich große Freude be­rei­tet. Ich trage damit zu einer Welt bei, nach der ich mich sehne - die ge­prägt ist von Respekt und Wert­schät­zung für alle Menschen. Hauptberuflich bin ich Grund­schul­lehrerin und päda­go­gische Leiterin eines Projekts zum Entdeckenden Lernen.


Gestalt­­thera­peu­tische Beraterin

In den Jahren 2005 -2009 habe ich mich zur gestal­tthera­peutischen Beraterin weitergebildet (IGIS Siegerland) und bilde mich zur Zeit in Systemischem Coaching weiter.



Meine Erfahrung

Ich bin verheiratet und Mutter von zwei Söhnen, beide mittlerweile auf der weiterführenden Schule. Mit meinen Kindern lebe ich Schritt für Schritt BEziehung statt Erzie­hung, dabei gibt es immer noch mittlere bis kleine Rücks­chläge - und vor allem wunderbare verbindende, Leich­tigkeit schaffende Erlebnisse. Besonders im Bereich der Familie habe ich die Kraft der Empathie und des ehrlichen Selbstausdrucks schätzen gelernt.









Meine eigenen Erfahrungen sind vielfältig in Höhen und Tiefen und meine Begleitung nährt sich durch das eigene innere Wachstum und die vielen kleinen Schritte, die ich bisher gegangen bin - auf dem Weg zu mir selbst und den Menschen, die mit mir sind.


Es bereitet mir tiefe Freude, andere Menschen zu beglei­ten, ihnen aufmerksam und wertschätzend zuzuhören, gemeinsam im Dialog Erkenntnisse zu gewinnen und zur Entwicklung beizutragen.




E-Mail
Anruf